Impressum

Labrador Retriever

WISSENSWERTES

ALLES ZUM THEMA Labrador Retriever

Labrador Retriever

Der Labrador Retriever wurde einst als vielseitiger, kleiner, schwarzer Wasserhund mit enormer Bringfreude beschrieben.

Labradorzucht und Aufzucht
Labrador Retriever Adry.

Anfang des 19. Jahrhunderts wurde er als eigenständige Hunderasse gezüchtet, und rasch populär. So zählt er heute zu einer der beliebtesten und vielseitigsten Hunderassen. Der Labrador gehört zu den Retriever-Rassen. 'To retrieve' bedeutet 'bring herbei' und erklärt somit seine außergewöhnliche Apportierfähigkeit. Der Labrador Retriever ist eine geborene Wasserratte und besitzt ein kurzes, dichtes, wasserabweisendes und sehr pflegeleichtes Fell. Er ist intelligent, aufmerksam und führig und hat das starke Bedürfnis seinem Besitzer sehr viel Freude zu bereiten, dem sogenannten 'will to please'.

Redfox Labradore im Flußbett
Unsere Redfox Labradore kühlen sich ab.

Der Labrador Retriever besitzt ein freundliches Wesen ohne Anzeichen von Aggressivität oder deutlicher Scheue. Wer sich für einen Labrador entscheidet, wählt einen bewegungsliebenden Begleiter, der zur Familie dazugehören will. Diese hervorragenden Eigenschaften und seine Geduldigkeit, Treue und Lernwilligkeit machen ihn zu dem beliebten Familienhund, den wir heute kennen. Wegen seiner vielen guten Eigenschaften ist er nicht nur als Familienhund beliebt. Labrador Retriever vom Auhof sind auch ausgebildet und im Einsatz als Rettungs- , Spür- , Blindenbegleit- und Therapiehunde.